Join us for the best summer yet!

Werde Dir der Macht Gottes bewusst

Metaphysische Anwendungsideen für die christlich-wissenschaftliche Bibellektion zum Thema:

"Altertümliche und neuzeitliche Totenbeschwörung – alias Mesmerismus und Hypnotismus – verurteilt" für den 3. Juni 2018

Von Kerry Jenkins, CS aus House Springs, MO

Kerry.helen.jenkins@gmail.com (314) 406-0041

Es kommt uns so vor, als ob es so viele Wege gibt, auf denen sich Macht in der menschlichen Erfahrung zu manifestieren scheint. Ein einziger Blick auf alle aktuellen Nachrichten, von Waffengewalt über Krankheit und sexuelle Gewalt bis hin zur weltpolitischen Szene, überall wird uns berichtet, dass es zweifellos eine Macht zu geben scheint, die sich der Idee eines allmächtigen und guten Gottes widersetzt. Wie bringen wir die klare Sicht auf Gottes überlegene Regierung des Guten angesichts dieser Suggestionen in unsere Erfahrung ein? Diese Lektion hilft uns mit Ideen, mit denen wir den heimtückischen Glauben bekämpfen können, dass das Böse, der tierische Magnetismus und all die "Kräfte", die im Titel der Lektion dieser Woche aufgeführt werden, im Angesicht von Geist, Liebe und Wahrheit – im Angesicht der allmächtigen Güte Gottes bestehen können.

Goldener Text: "Mit Gottes Hilfe werden wir mächtige Dinge tun, denn er wird unsere Feinde niedertrampeln." Diese Version aus der englischen New Living Translation Bibel (NLT) gibt der ausgezeichneten Version aus der King James Bibel eine weitere Dimension. Ich mag es einfach, dass wir "mächtige Dinge" tun und "unsere Feinde niedertrampeln"! Das könnte direkt von Gott kommen, der uns durch Widerspiegelung Kraft gibt.

Das Gebet des Psalmisten bittet in unserem Wechselseitigen Lesen darum, dass wir auf einen "geraden" Weg geführt werden, der von der "Verdrehtheit" der Lügen, der "steinernen Härte" des Grolls oder des Hasses frei ist. Dieses Gebet bittet, dass unsere Feinde (Krankheit, Trauer, Mangel an Integrität, Hass usw.), in ihren eigenen Fallen gefangen seien" (NLT-Bibel von Psalm 5,10). "Du umgibst sie mit einem Schild der Liebe", heißt es in Vers 12. Und schließlich versichert uns Timotheus, dass das Einzige, was Gott gibt, der Geist der Liebe und Kraft und ein gesunder Geist ist. Interessanterweise, besonders wenn wir uns die Suggestionen anderer mentaler Einflüsse in der Lektion dieser Woche anschauen, kann "gesunder Geist" auch als "Selbstdisziplin" übersetzt werden. Denk' daran, dass Mrs. Eddy uns sagt, dass Selbstdisziplin, oder "Selbstregierung", wirklich Regierung durch Gott ist (WuG 106:9). Ein Schlüsselelement, um in dieser Woche nicht Opfer dieser falschen "Kräfte" in unserem Thema zu werden, ist daher das Verständnis, wie man sich am besten ausschließlich der Regierung Gottes bewusst wird.

Abschnitt 1: Nichts kann Gottes Macht entgegenstehen (Achtung – Berge und Hügel werden sich bewegen, aber nicht Gottes Güte! B1).

Es ist gut, diese Tatsache im Hinterkopf zu behalten. Es gibt viele Momente am Tag, an denen wir den Eindruck haben, dass dies nicht der Fall ist! Aber wenn wir daran denken, Gottes Allmacht anzuerkennen, können wir diese Suggestionen als Lügen bloßstellen. Wir müssen erkennen, dass, bloß weil unsere menschliche Erfahrung oft voller Herausforderungen ist, dies nicht bedeutet, dass diese Erfahrung die unumstößliche Wahrheit ist. Durch Heilung beweisen wir, dass Gottes Kraft die einzig wahre Kraft. Erst kürzlich war ich in Alaska, um meinem Vater zu helfen Durch die Reise und die Zeitumstellung war ich zunächst einmal 24 Stunden am Stück wach. Dann wurde klar, dass mein Vater rund um die Uhr bei ihm sein musste, was mein Bruder und ich in Schichten übernahmen. Am dritten Tag erwachte ich mit schrecklichen Kopfschmerzen. Weil ich geistig wachsam sein musste, während ich meinem Vater half, begann ich sofort mit einer Gebetsbehandlung. Ich wusste, dass es eine hypnotische Suggestion war, dass unser Körper allen möglichen Regeln über Schlaf, Planung, Zeitzonen und so weiter unterworfen ist.

Ich bemerkte auch die Suggestion, dass ich viel Zeit in einer Pflegeeinrichtung verbrachte, die zwar liebevoll und wunderbar, aber auch voller Menschen in verschiedenen Zuständen körperlicher Not und Alterung war. Schnell leugnete ich die Annahme, dass diese Bilder etwas Furchterregendes oder Mächtiges für meinen Gedanken darstellen könnten. Ich konnte nur die Schönheit des Menschen, seine Würde, seine zeitlose Herrlichkeit und die Freiheit und Ruhe sehen, die einen Dienst der Liebe begleiten.

Nicht nur war ich eine Stunde später völlig frei von den Kopfschmerzen, sondern in mir ist nach dieser Erfahrung auch ein überwältigendes Gefühl für die Kräfte der Liebe geblieben, jener Liebe, die sich in jeder der Krankenschwestern widerspiegelte, die bei der Pflege meines Vaters halfen. Mein Bruder, meine Mutter und ich spürten, dass wir in der Gegenwart einer der inspiriertesten und tiefsten Momente der Liebe waren, die wir je erlebt hatten. Nicht Tod und Sterben erfüllten unsere Gedanken, sondern die Liebe und das zärtliche Wirken von Gottes Güte und Leben. Das ist die göttliche Kraft, die die hypnotische Suggestion von Leben in der Materie überwindet.

Abschnitt 2: Die Liebe steht unangefochten.

Wir alle sind "berufen" für Gottes "Zweck" (B9). Dieser Zweck ist gut, niemals böse. Wir können nur die Güte Gottes, der die ganze Menschheit segnet, widerspiegeln. Der Gedanke, dass der Mensch die Macht hat, andere zu verfluchen, ist der Glaube an ein Gemüt, das vom göttlichen Gemüt oder der Liebe getrennt ist. Die Geschichte von Bileam, einem Mann Gottes, veranschaulicht nicht nur die Art und Weise, wie Gott den Menschen segnet, sondern auch die Universalität dieses mächtigen, guten Gottes. Bileam war kein Jude, trotzdem hörte er deutlich die Stimme Gottes und lauschte und lehnte Balaks Bitte, die Kinder Israels zu verfluchen, ab.

Für uns heute bedeutet dies, dass die ganze Menschheit die gleiche Möglichkeit hat, die Fähigkeit zu kultivieren, sich der Sprache des Gemüts zum Menschen bewusst zu sein, unabhängig von unseren religiösen Vorlieben. Diesen Punkt verdeutlicht Mrs. Eddys Aussage über den "einen unendlichen Gott, das Gute", der Menschen vereint…. in Zitat S12! Das ist eine allumfassende Aussage über die Macht Gottes, mit dem Guten, dem Frieden, der Intelligenz und der Liebe zu regieren.

Wenn wir uns unserer göttlichen Bestimmung bewusst sind, können wir uns nicht "bezahlen" lassen, um andere zu "verfluchen", oder von der Versuchung hypnotisiert werden, zu meinen, dass unser Gut auf Kosten eines anderen kommen muss. Die Versuchung, an Klatsch oder unfreundlichen Aktionen gegen andere teilzunehmen, weil uns das einen besseren Platz in der sozialen Hierarchie zu sichern scheint, ist nichts geringeres als die hypnotische Suggestion, dass Liebe eine ihrer Ideen ausschließen könnte. Dieser Glaube widersetzt sich der Wahrheit über die Natur der Liebe, die die Unendlichkeit einschließt, und der Bestimmung des Menschen als Spiegel der Liebe, nämlich die ganze Menschheit zu lieben.

Abschnitt 3: Hass kann nicht herrschen.

Um diese Tatsache zu erfahren, müssen wir auf unser Denken achtgeben, oder „Stehe Wache an der Tür des Denkens“. (S18) Dies ist eine tägliche Praxis, nicht nur um etwas so Hässliches wie Hass fernzuhalten, sondern auch um andere mesmerisierende Einflüsterungen von Krankheit, Trauer, Wut und so weiter zu vermeiden. Wenn wir mit diesen hypnotischen Vorschlägen „ringen“, müssen wir darauf achten, nicht in den „Schmutz“ zu geraten und versuchen, uns einfach menschlich aus den Problemen herauszureden.

Paulus sagt uns in Zitat B11, dass wir zwar „….in der Welt leben, aber nicht nach dem Fleisch kämpfen: (Denn die Waffen unseres Kampfes sind nicht menschlich, sondern mächtig vor Gott….)“. Es ist die Allmacht der göttlichen Liebe, nicht die begrenzte menschliche Liebe, die es uns erlaubt, der Anweisung Jesu zu folgen, unsere Feinde zu lieben, wie es in Zitat B14 heißt.

Wir können uns nicht in Vergebung und echte Liebe „hineinreden“. Diese kommen durch die Verwirklichung der Allmacht der Liebe. Wenn es darum geht, unnatürliche Gefühle der Irritation oder des Hasses zu überwinden, sind diese Worte von Mrs. Eddy zutiefst heilend: Die winterlichen Sturme der Erde können vielleicht die Blumen der Zuneigung entwurzeln und sie in alle Winde verstreuen; aber diese Trennung fleischlicher Bindungen dient dazu, die Gedanken inniger mit GOTT zu vereinen, denn LIEBE steht dem ringenden Herzen bei, bis es aufhört, über die Welt zu seufzen, und beginnt, seine Schwingen himmelwärts zu entfalten. (WuG 57:24)

Wann immer es zu schwierig erscheint, Ressentiments oder Hass durch Liebe zu ersetzen, können wir sicher sein, dass die Liebe, nach der wir streben, zu sehr in begrenzten, menschlichen Gefühlen gebunden ist. Wir werden mesmerisiert von einem begrenzten, menschlichen Sinn für Liebe. Es ist unsere gesegnete Gelegenheit, diesen falschen Sinn in den „winterlichen Stürmen“ wegreißen zu lassen, um durch eine himmlischere, tiefere Liebe ersetzt zu werden, die die unendliche Liebe, Gott, widerspiegelt.

Abschnitt 4: Es gibt kein Gemüt außer dem göttlichen Gemüt.

Im Zitat B16 heilt Jesus den Geistesgestörten, der [sowohl in den Bergen als auch] in den Gräbern lebte. Die Gräber stellen in der Bibel einen Ort dar, der immer unrein ist und von der Gesellschaft getrennt. Dieses ist die gleiche hypnotische Einflüsterung, die vielen folgt, die unter verschiedenen Formen des Wahnsinns heute leiden — dass sie ausgestoßen werden, und manchmal buchstäblich oder bildlich schmutzig, und ungepflegt sind. Diese Erkrankung zeigt sich oft auch in gewalttätigem Verhalten oder als selbstmörderisch depressiv [oder im Pendeln zwischen Höhen und Tiefen, wie Cobbey Crisler mit PS#4 und Ken Coopers Monolog für PS#5 betont].

Diese aggressiven Einflüsterungen einer von Gemüt getrennten Macht werden von dem Christus behandelt, den Gott auch heute in unserer Mitte dazu bestimmt hat, weiterhin zu salben! (B16) In dieser besonderen Geschichte scheint dieser Mann viel „Macht“ zu repräsentieren, indem er Ketten zerbricht und erklärt, sein Name sei „Legion“, was in Rom eine Truppe von vier- bis sechstausend Soldaten war! Aber diese aggressive Andeutung eines von Gemüt getrennten Gemüts wird von Jesus entschlossen zu Nichte gemacht. Diesen Glauben „packt“ er gewissermaßen — in die Schweine, die biblisch für die Unreinheit selbst stehen. Und so verschwindet dieser falsche hypnotische Glaube an ein krankes Gemüt in der Materie, man könnte ihn sogar ansehen als in einen tiefen See weggespült, wohin die Schweine angeblich geraten sind. (Ich stelle mir gerne vor, dass die Schweine absolut symbolisch sind für diesen Zustand des unreinen sterblichen Gemüts, das mit dem göttlichen Gemüt nichts gemein hat!) Das Wesen dieses Glaubens, in welcher Form auch immer, zu erfassen, ist oft ein sicherer Weg zur Heilung. (Jesus fragte diesen Mann nach seinem Namen). Ich spreche hier nicht von einer Diagnose, sondern von einer klaren Identifizierung der mesmerischen Lüge hinter diesem Glauben.

In einem Fall von vielen Jahren tiefer klinischer Depression fand ein Mann, den ich kenne, seinen Weg zur Heilung, indem er, in seinem Fall, die Ursache als auf Vererbung beruhend, identifizierte. Sobald er diese Einflüsterung erkannt hatte, konnte er im Verlauf einiger Monate seine Freiheit von dem Anspruch erkennen.

Für mich selbst fand ich heraus, dass ich, indem ich richtig erkannte, dass meine Emotionen in der Nähe meines Menstruationszyklus nicht zuverlässig waren, besser in der Lage war, diesen Gefühlen nicht die Art von Macht und Legitimität zu geben, die sie normalerweise über mein Denken beanspruchen würden. Was für eine Erleichterung zu erkennen, dass wir nicht durch ein Ungleichgewicht von Chemikalien oder Hormonen jeglicher Art regiert werden.

Abschnitt 5: Heilung kommt aus der Kraft der Wahrheit.

Die Wahrheit ist der einzige Heiler, wie wir in Zitat B17 finden, wo gewisse Juden zu heilen versuchten, indem sie sich fälschlicherweise als Nachfolger Jesu darstellten. Ihne ging es um persönliche Lobhudeleien, anstatt wirklich zu segnen, wie Mrs. Eddy in Zitat S29 sagt. Natürlich können wir nicht heilen ohne die Kraft der Liebe als Grundlage unserer Arbeit. Wenn die Heilung uns nicht der Liebe näherbringt, handelt es sich nicht um eine echte Heilung, sondern um Hypnose des menschlichen Gemüts.

Schauen wir, was uns in diesem Abschnitt aus Zitat S29 gesagt wird: „Der echte Christliche Wissenschaftler stärkt die mentale und moralische Kraft seines Patienten und erhöht dessen Geistigkeit, während er ihn physisch durch die göttliche Liebe wiederherstellt.“ Dies ist eine Heilkraft, die nie mit Fehlern irgendwelcher Art vermischt wird. Neben der Macht Gottes kann es kann keine andere „Macht“ geben. Oft kommt diese Art der Heilung, wenn wir uns dem Wort Gottes zuwenden, entweder in der Bibel oder in den Schriften von Mrs. Eddy.

In meiner Familie kann ich mich an viele Fälle erinnern, wo das einfache Lesen direkt aus diesen Büchern schnelle und manchmal sofortige Heilung brachte, selbst wenn die Person, der vorgelesen wurde, nicht alt genug zu sein schien, um alles zu verstehen, was gelesen wurde. Einmal, nachdem unser Sohn Huck einen sehr großen Stein auf seinen großen Zeh fallen ließ, konnte er nicht genug Erleichterung finden, um in dieser Nacht einzuschlafen. Nachdem ich gebetet und ihm einige Gedanken mitgeteilt hatte, öffnete ich Wissenschaft und Gesundheit und las ihm vor. Innerhalb weniger Minuten schlief er ein und schlief die Nacht durch. Dem folgte eine sehr schnelle Heilung in den nächsten Tagen und ein 5-Kilometer-Rennen, in dem er gut platziert war

Abschnitt 6: Lasst „die Wissenschaft über den materiellen Sinn und Wahrheit über den Irrtum triumphieren…“ S30

Durch unsere umsichtigen Bemühungen, über unser Denken zu wachen, können wir über aggressive Einflüsterungen von Angst, Krankheit und Hass siegen — über alle Formen von Irrtum, die uns zu überzeugen versuchen, dass wir in der Materie leben und sterben. Gott ist die einzige Kraft, und der geistige Sinn, mit dem wir von unserem Vater-Mutter-Gott gesegnet werden, hilft uns, uns dieser Tatsache bewusst zu werden!

—————————————————————————————————————

SEHR DRINGEND:

1. Immer noch werden viele, viele, viele weitere Sponsorengelder benötigt, da TÄGLICH MEHR BEWERBUNGEN KOMMEN ONLINE! Vielen Dank, dass Ihr/Sie mit Euren/Ihren Spenden die dringend benötigten, lebensverändernden und von über 400 würdigen Empfängern und ihren Familien und Kirchen für immer geschätzten Sponsorschaften ermöglicht habt.

(Bilder von der Eröffnung unseres bisher besten Sommers am vergangenen Wochenende mit einer großartigen Gruppe von 220 Family Campern und Mitarbeitern – sowie von unserem bevorstehenden zweiwöchigen Vorcamp für Mitarbeiter gibt es unter www.cedarscamps.org oder auf FaceBook oder Instagram).

Besonders hilfreich sind Eure dringend benötigten MONATLICHEN Gaben, vergangene und laufende, die Ihr nach Belieben starten und anpassen könnt: http://www.cedarscamps.org/giving ] Alle Eure Gaben sind ein großer Segen im Leben der heutigen Sonntagsschüler!

2. "Adoptiere die Herde"!-Fund (Ziel FAST erreicht).

Seit Spenden-Dienstag habt Ihr mitgeholfen, 60.200 Dollar für das Reitprogramm zu sammeln, – eine Summe, die durch den „Adoptiere die Herde“-Fund verdoppelt werden wird, um die Fütterung und Pflege der wunderbaren Pferde von CedarS zu unterstützen. Wir brauchen noch ca. 4.800 $, um die Vorteile des vollen „65.000 $ Adoptiere die Herde-Fund-Bonus zu nutzen. (Mehr Infos dazu unter http://www.cedarscamps.org/giving/adopt-the-herd/)

Mit Dankbarkeit und Liebe,

Warren, Gay, Holly & Eure CedarS-Familie.

P.S. Wenn Du noch keine Gelegenheit hattest zu geben, haben wir noch viele Bedürfnisse, große und kleine, die Du erfüllen könntest, indem Du HIER klickst.

[Ein Mitglied der Gründerfamilie kann fast jederzeit telefonisch erreicht werden unter Tel: 001/ 417-532-6699.

oder postalisch an unsere Sommer-Adresse:

The CedarS Camps
19772 Sugar Drive
Lebanon, MO 65536

[Ein großes Dankeschön an Euch wunderbare Spender für Eure großzügige und dringend benötigte Hilfe und Unterstützung für CedarS wichtige Arbeit!]

—————————————————————————————————————

Der wöchentliche metaphysische CedarS Rundbrief wird kostenlos an die 1,200 Camper und Mitarbeiter jeden Sommer verteilt wie auch an CedarS Schüler, Familien und Freunde, die diesen erbeten haben. Jedoch sind Spenden und Gaben immer eine große Hilfe – die sichtbar gewordene Liebe – und sehr geschätzt, weil sie helfen, diesen Rundbrief, Fördermittel, Programme und Durchführung am Laufen zu halten.

Die oben genannten "Metaphysische Ideen für die christlich-wissenschaftliche Bibellektion" (Met) sollen vor allem CedarS Campern und Mitarbeitern (sowie Freunden) helfen, den großen Wert des Studiums und der Anwendung der christlich-wissenschaftlichen Bibellektionen das ganze Jahr hindurch zu sehen und täglich zu demonstrieren, nicht nur im Camp! Aber jeder kann sich dafür und auch für wöchentliche E-Mails von ehemaligen CedarS-Mitarbeitern über Sonntagsschulunterricht mit älteren sowie jüngeren Sonntagsschulklassen anmelden. Für alle Anmeldungen auf der Seite Metaphysical (http://www.cedarscamps.org/metaphysical/ ) unten links auf die Schaltfläche "Jetzt abonnieren" (unten links) klicken.

Für Fragen wendet Euch gerne an Nicole Karsch-Meibom CS unter +49 7321 / 48 99941. Ggf. bitte auf Band sprechen und Rufnummer für Rückruf hinterlassen.

American Camp Association

MAIN OFFICE
(November - May)
410 Sovereign Court #8
Ballwin, MO 63011
(636) 394-6162

CAMP OFFICE
(Memorial Day Weekend - October)
19772 Sugar Dr.
Lebanon, MO 65536
(417) 532-6699

Support our mission!

CedarS Camps

Back
to top